Regenbogenbrücke ab 2021

leider gibt es unter den Abgabetiere auch immer mal wieder Tiere, die es aus was für Gründen auch immer nicht überleben. Sie kommen gestresst an oder können mit den Stress nicht umgehen, sind so krank, dass auch eine Behandlung ihnen nicht mehr helfen konnte.

Hier zu finden sind auch die Tiere, die als Patentiere hier für den Rest ihres Lebens eingezogen sind.

Auf dieser Seite will ich den Tieren gedenken, die ihr neues Leben leider nicht mehr erleben durften. 



Lotte



Lotte ist eine ca. 5 Jahre alte CH-Teddy-Dame, sie am 13.04.2021 hier einzog, weil die Haltung nun beendet werden sollte. Die Besitzer wünschen sich keine Weitervermittlung somit haben sie eine Patenschaft übernommen. 

Lotte ist am 23.05.2021 leider nach kurzen aber starken Herzproblemen verstorben, auch die sofort gegebenen Medikamente konnte ihr leider nicht mehr helfen. Sie hat ihre letze Ruhe in ihrem alten zu Hause gefunden. 


Timmy

Bock

Timmy ist am 11.07.2015 geboren und am 11.07.2020 hier alt Patentier eingezogen. Er ist ein Bock und mittlerweile sieht man ihm sein Alter sehr stak an. Seine Blutwerte sind auch nicht mehr die Besten. Aber so lange es ihm gut geht, soll er seine Zeit hier genießen dürfen. 

Timmy ist am 17.05.2021 für immer eingeschlafen und hat seinen letzten Platz bei seinem Bruder gefunden.


Ziana
 
neue Bilder folgen
 
Ziana ist am 26.06.2017 mit ca. 4 Wochen hier eingezogen, es waren 25 Tiere die aus einem Notfall mit 30 hier ankamen. Sie hatten alle Darmparasieten, nach langer Behandlung konnte auch sie am 24.09.2017 in ein neues zu Hause ziehen.

Sie zog am 02.01.2021 wieder ein, weil ihr Partner verstorben ist. Leider hat sie ein Herzproblem und ist auf ihre täglichen Medikamente angewiesen. 

Ziana ist leider an einer heftigen Aufgasung am 04.05.2021 verstorben, die Tierärzte vermuteten Kokzidien als Ursache, diese waren aber nicht nachweisbar.


Flips

Bock

Flips ist ein ca. 2 Jahre alter, sehr großer Bock, der am 26.03.2021 einzog weil sein Partner an diesem Tag verstorben ist. Leider hat er hier einen Infekt bekommen oder eine Kehlkopflähmung entwickelt und sich aufgegeben. Zuerst hatten die Medikamente recht gut angeschlagen aber dann wollte er einfach auch nicht mehr schlucken. Somit bleibt am 13.04.2021 nur das Erlösen. 


Gandalf

Bock

leider ohne Bild

Gandalf zog am 02.02.2021 hier ein, er ist nun ca. 7 Jahre alt und brauchte einfach einen Platz mit Gesellschaft. Die Besitzer haben eine Patenschaft übernommen. 

Gandalf ist am 26.02.2021 verstorben.


Stella

Stella zog am 01.07.2020 zusammen mit Milly ein, die von hier vermittelt wurde. Beide Damen ziehen als Patentiere ein. 

Stella ist ca. 6 Jahre alt. Sie ist leider am 18.03.2021 verstorben. 


Franky

Kastrat seit 15.08.2019

Frist bis 26.09.2019

Gero und Franky sind am 04.08.2019 als vermeindliche Weibchen eingezogen. Sie wurden von einer tierlieben Dame davor bewahrt getötet zu werden. Sie nahm die Tiere bei sich auf und päppelte sie wieder hoch, leider gestlatet sich die Vermittlung von Böcken immer als sehr schwierig, somit sind sie hier eingezogen. 

Sie sind ca. 2 Jahre alt.

Franky zog am 01.10.2020 wieder ein, leider nahm er an Gewicht ab, eine Behandlung der Backenzähne zeigte aber, dass dort eher kein großes Problem vorliegt, auch ein Röntgenbild gab keinen großen Aufschluss. Er wird nun 2x am Tag zugefüttert und kommt damit sehr gut klar. Eine Blutuntersuchung ergab zudem auch keine organischen Probleme. Am 21.12.2020 ist er wieder beim Tierarzt, weil er stak sabbert. In Narkose wurden seine Vorder- und Backenzähne erneut gemacht, da diese sich jetzt mit der Brei-Ernährung natürlich nicht mehr ausreichend abnutzen. 

Eine Vermittlung kommt für ihn so selbstverständlich nicht in Frage. 

Franky wurde am 24.03.2021 erlöst, er hatte nun nach der letzten Zahnkorretur wahrscheinlich eine Lähmung des Kehlkopfes entwickelt. Er hat immer weniger Päppelbrei angenommen.

Omi

Omi soll schon 7 Jahre alt sein, was man kaum glauben kann so fit, wie sie ist.

Johnny, Trudy, Hilde und Omi sind am 16.04.2020 schweren Herzens abgegeben worden, da in deren Gehege ein Marder einem Kaninchen das Leben nahm, damit nun alle sicher sind wurden sie abgegeben. Das mit eingezogene Kaninchen Hasi, ein ca. 7 Jahre alter Herr hat leider den Stress des Umzuges schlecht verkraftet und ist leider bereits am 30.04.2020 verstorben. 
Omi ist am 25.02.2021 eingeschlafen. 

Hilde


Hilde ist ca. 4 Jahre alt und eine bildschöne Rexdame mit mehrere Grautönen.

Johnny, Trudy, Hilde und Omi sind am 16.04.2020 schweren Herzens abgegeben worden, da in deren Gehege ein Marder einem Kaninchen das Leben nahm, damit nun alle sicher sind wurden sie abgegeben. Das mit eingezogene Kaninchen Hasi, ein ca. 7 Jahre alter Herr hat leider den Stress des Umzuges schlecht verkraftet und ist leider bereits am 30.04.2020 verstorben.

Hilde ist am 28.02.2021 gegangen. 


Trudy

Trudy ist ca. 4 Jahre alt und eine CH-Teddy-Dame, die leider dauerhaft stark Probleme mit Lippengrind hat, bisher hat keine Behandlung viel gebracht. 

Johnny, Trudy, Hilde und Omi sind am 16.04.2020 schweren Herzens abgegeben worden, da in deren Gehege ein Marder einem Kaninchen das Leben nahm, damit nun alle sicher sind wurden sie abgegeben. D

Trudy ist am 22.02.2021 eingeschlafen.


Gandalf

Bock

Gandalf ist ein ca. 7 Jahre alter Bock, der seinen Partner leiden verloren hatte und seinen Lebensabend nicht alleine verbringen sollte. Am 02.02.2021 zog er ein, am 26.02.2021 ist er dann leider über die Regenbogenbrücke geschickt worden. 


Max

Kastrat seit 30.11.2020

Frist bis 11.01.2021


Max ist ca. 1 Jahr alt (Alter geschätzt) er zog am 01.11.2020 zusammen mit 6 weiteren Jungs hier ein, die Haltung sollte beendet werden. Max lag ohne Anzeigen am 30.01.2021 tot im Gehege. 


Luke

Kastrat

Luke ist ein Peruaner in schoko-creme-weiß, er kam am 09.08.2016 als Fundtier hier an. Er wurde ausgesetzt. Am 21.12.2016 hat er ein neues zu Hause gefunden.

Luke ist am 9.2.18 wieder eingezogen. Er ist nun ca. 2,5 Jahre alt.

Nachdem Luke 2018 einen kompletten zusammenbruch hatte, er konnte gar nicht mehr laufen, seine Füßchen waren alle geschwollen und entzündet. Zum Glück hat er sich davon komplett erholt und lebt nun schon länger in meiner eigenen Gruppe, dort soll er gerne bleiben denn ein solcher Zusammenbruch kann immer wieder passieren. 

Luke ist am 25.01.2021 verstorben. 


Charly


Charly ist ca. 3 Jahre alt und eine bildschöne Dame. Sie und ihr Freund Toffee sind am 29.11.2020 als Patentiere eingezogen. 

Charly ist leider sehr plötzlich an einem Schlaganfall verstorben, zuerst sah es so aus als wenn es ihr besser gehen würde.

Sie ist am 22.01.2021 für immer eingeschlafen.  

Bonny

Bonny ist ein ca. 8 Jahre alter Bock, der am 13.12.2020 als Patentier eingezogen ist. Sein Freund war verstorben und die Haltung sollte nicht weitergeführt werden. Somit hat man ihn hier als Patentier abgegeben. 

Bonny hat am 11.01.2021 seine Koffer gepackt und ist gegangen.

Tappsi

Kastrat

Tappsi ist am 12.12.2020 zusammen mit 8 weiteren Meerschweinchen eingezogen weil die Kaninchen der Familie die Meerschweinchen nicht akzeptiert haben. Er soll ca. 5 Jahre alt sein. Leider ist er plötzlich ohne Anzeichen in der Nacht zum 01.01.2021 verstorben.